Corona – Maßnahmen beim WAZV!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
sehr geehrte Geschäftspartner,


trotz der sich aktuell ändernden Gesetzeslage bitten wir Sie, den Kunden- und Geschäftsverkehr weiterhin vorrangig in telefonischer oder digitaler Form zu führen.


Dringende und unvermeidbare persönliche Vorabsprachen/ Abstimmungen sind vorab telefonisch zu vereinbaren. In diesen Fällen ist beim Betreten der Dienstgebäude das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Der Teilnehmerkreis ist auf ein erforderliches Minimum zu begrenzen.


Diese Maßnahmen dienen Ihrem und dem Schutz unserer Mitarbeiter. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und die konsequente Einhaltung dieser erforderlichen Vorgaben.


Gärtner
Geschäftsführerin


Werder (Havel), den 04.04.2022