Trinkwasser Rohrnetzspülung 2021

Der WAZV Werder–Havelland gibt bekannt:


Zur Entfernung von Ablagerungen in den Trinkwasserleitungen und zur Sicherung der Trinkwasserqualität führt der WAZV Werder-Havelland in folgenden Gebieten Rohrnetzspülungen durch:


28.02. – 26.03.21 Werder
22.03. – 24.03.21 Kemnitz
29.03. – 09.04.21 Phöben, Töplitz, Leest
12.04. – 23.04.21 Glindow
26.04. – 30.04.21 Plessow, Neu Plötzin, Derwitz
03.05. – 07.05.21 Gr. Kreutz, Bochow
10.05. – 21.05.21 Göhlsdorf, Damsdorf
28.02. – 03.03.21 Nachtspülung 22:00 – 05:00 Uhr Ortslage Werder, Phöben
03.03. – 04.03.21 Nachtspülung 22:00 – 05:00 Uhr Ortslagen Werder, Phöben, Töplitz
04.03. – 05.03.21 Nachtspülung 22:00 – 05:00 Uhr Ortslagen Werder, Plessow, Plötzin, Neu Plötzin, Derwitz, Krielow, Gr. Kreutz


In diesem Zeitraum ist mit Eintrübungen des Trinkwassers in den betroffenen Orten zu rechnen, die aber keine Gesundheitsgefährdungen darstellen. Ebenso können Druckminderungen im Rohrnetz auftreten. Unmittelbar an die Wasserleitung angeschlossenen Maschinen- und Wäschereianlagen, Geschirrspüler und Warmwasseraufbereitungsanlagen sind während der Spülzeit nur unter ständiger Aufsicht zu benutzen. Filter, Wasseraufbereitungsanlagen und ähnliche Einrichtungen sind zu kontrollieren.


Die Beeinträchtigungen können auch auftreten, wenn Spülungen in anderen Versorgungsgebieten stattfinden. Sobald kein Wasser mehr aus den Entnahmestellen läuft, ist der Betrieb einzustellen. In Abhängigkeit von unvorhersehbaren Ereignissen (Havarie) können Veränderungen im Spülablauf festgelegt werden.


Information unter 03327 7375-53
Störungsnummer 0180 2223134


Wir bitten um Ihr Verständnis.


gez. Gärtner
Geschäftsführerin

als Download hier klicken