Aktuelles und Baumaßnahmen

Wichtiger Kundenhinweis zur E-Mail-Kommunikation:

Wir bitten darum, für E-Mail-Anhänge ausschließlich aktuelle Office-Formate wie zum Beispiel .docx- und .xlsx-, .pdf-Dateien, sowie Textdateien (.rtf oder .txt) zu verwenden. Bilddateien werden in den Formaten .tif, .jpg, .jpeg und .bmp akzeptiert. In Dateianhängen dürfen auch keine ausführbaren Codes, automatisierte Abläufe oder Programmierungen (Makros) verwendet werden. Anlagen in veralteten und unsicheren Office-Formaten wie .doc und .xls werden aus dem Posteingang automatisch entfernt und gelöscht. Sämtliche anderen Anhänge müssen vorher in die angegebenen Formate umgewandelt werden.

Bauvorhaben 2022 zur öffentlichen Trinkwasserver- und Schmutzwasserentsorgung im Verbandsgebiet des WAZV Werder-Havelland

Auf der Grundlage der Investitionsplanung des WAZV Werder-Havelland sind für 2022 nachfolgende Bauvorhaben vorgesehen:

1. Bereich Schmutzwasser, Neubau und Sanierung

  • Werder (Havel), OT Glindow, Karl-Liebknecht-, Goethe-, Ziemensstraße (teilw.) und Holzweg, Bauzeit Juni 2021 – Juli 2022
  • Kläranlage Götz, Erneuerung Gebläse, Sandfang, Rechen und Fällmittelstation
  • Kläranlage Werder, Erneuerung Haupt- und Notrechen
  • Gesamtes Verbandsgebiet, abschnittsweise Leitungssanierungen und Sanierungen von Schmutzwasserpumpwerken nach Erfordernis

2. Bereich Trinkwasser, Neubau und Sanierung

  • Werder (Havel), Gluckstraße, Erneuerung der Trinkwasserleitung im Rahmen des Straßenbauvorhabens, voraussichtliche Bauzeit Februar 2022 bis Oktober 2022
  • Umverlegung einer Trinkwasserleitung im Rahmen eines Brückenbaues der Autobahn GmbH (Autobahnbrücke über die A 10 zwischen Werder und Kemnitz; voraussichtliche Bauzeit Ende Juni 2022 bis Mitte August 2022)
  • Druckerhöhungsanlage Jugendhöhe; Verstärkung der Trinkwasservordruckleitung; voraussichtliche Bauzeit Anfang Juli 2022 bis Mitte Oktober 2022
  • Neubau einer Trinkwasserersorgungsleitung inkl. Hausanschlüsse in der Belziger Chaussee 1 – 7, 14797 Kloster Lehnin (L86); voraussichtliche Bauzeit Anfang August – Ende Oktober
  • Gesamtes Verbandsgebiet, abschnittsweise Rohnetzsanierungen nach Erfordernis

Verbindliche Aussagen zum tatsächlichen Baubeginn und zur Dauer der o.g. Vorhaben können mit dieser Information noch nicht gegeben werden, da teilweise Abhängigkeiten zum Straßenbaulastträger bestehen. Jedes Bauvorhaben wird jedoch separat vor dem jeweiligen Baubeginn öffentlich bekannt gegeben.

Interessierte Bürger können sich bereits jetzt nach dem bereits vorliegenden Planungsstand sowie nach den für die Erschließung entstehenden Kosten beim WAZV informieren.

Konkrete Auskünfte zur Planung, Baubeginn, Baudurchführung und Kosten erteilen unsere Mitarbeiter.