Aktuelles und Baumaßnahmen

Wichtiger Kundenhinweis zur E-Mail-Kommunikation:

Vor dem Hintergrund der aktuellen Vorfälle im Zusammenhang mit Verschlüsselungstrojanern nimmt der WAZV Werder-Havelland (@wazv.de) ab sofort nur noch E-Mails mit den Dateianhängen .pdf und .jpg/.jpeg an. Sämtliche anderen Anhänge müssen vorher in die angegebenen Formate umgewandelt werden.

Jahresablesung der Wasserzähler im Verbandsgebiet des WAZV Werder-Havelland

Mehr Informationen. hier klicken


Regenwasser belastet die Schmutzwasseranlagen

Mehr Informationen. hier klicken


Die Toilette ist kein Mülleimer!

Mehr Informationen. hier klicken


Veränderungen der Preise und Gebühren für Trink- und Schmutzwasser

Mehr Informationen. hier klicken


Hinweise zur Regenwassernutzung in Haus und Garten

Mehr Informationen. hier klicken


Bauvorhaben 2017 zur öffentlichen Trinkwasserver- und Schmutzwasserentsorgung im Verbandsgebiet des WAZV Werder-Havelland

Auf der Grundlage der Investitionsplanung des WAZV Werder-Havelland und des Beschlusses der Verbandsversammlung vom 08.12.2016 sind für 2017 nachfolgende Bauvorhaben vorgesehen:

1. Bereich Schmutzwasser, Neubau

  • Werder (Havel), OT Glindow, Petzower Straße, Jägerstraße, An der Eiche, Bauvorhaben verschoben auf 2018
  • Werder (Havel), OT Bliesendorf, Bauzeit April 2017 – November 2018

2. Bereich Schmutzwasser, Sanierung

  • Kloster Lehnin, Emstaler Straße, Am Hasenkamp: Veränderung der Bauzeiten: 1. Schachtneubau – Juli / August 2017, 2. Rohrsanierung mit Schlauchinlinern – September bis Dezember 2017, 3. Sanierung im Kanaltiefbau – April bis August 2018
  • Groß Kreutz, OT Götz, Sanierung des Mischwasserpumpwerkes
  • Werder Havel), Jugendhöhe, Sanierung Grundstücksanschlüsse, Bauzeit Juli – Oktober 2017
  • Werder (Havel), OT Glindow, Alte Straße, Sanierung Grundstücksanschlüsse, Bauzeit Juli – Oktober 2017

3. Bereich Trinkwasser

  • Sanierung TWL Berliner Straße/ Glindower Chausseestraße, Bauzeit Februar – Ende September 2017
  • Teilauswechslung TWL Göhlsdorf, Damsdorfer Straße/ Stadtweg, Bauzeit III./VI. Quartal 2017

Verbindliche Aussagen zum tatsächlichen Baubeginn und zur Dauer der o.g. Vorhaben können mit dieser Information noch nicht gegeben werden, da teilweise Abhängigkeiten zum Straßenbaulastträger bestehen. Jedes Bauvorhaben wird jedoch separat vor dem jeweiligen Baubeginn öffentlich bekannt gegeben.

Interessierte Bürger können sich bereits jetzt nach dem bereits vorliegenden Planungsstand sowie nach den für die Erschließung entstehenden Kosten beim WAZV informieren.

Konkrete Auskünfte zur Planung, Baubeginn, Baudurchführung und Kosten erteilen unsere Mitarbeiter.